Als Blogger/Bookstagrammer auf der Frankfurter Buchmesse 2018 | Veranstaltungen & Survival Tipps


Diese Woche ist es endlich soweit: Die 70. Frankfurter Buchmesse steht in den Startlöchern.
Doch wer behält bei den vielen Veranstaltungen noch den Überblick und wie findet ihr heraus, welche Veranstaltungen wirklich interessant für euch sind? Ich muss ehrlich zugeben, dass ich sowohl letztes, als auch vorletztes Jahr sehr ungeplant an die Sache heran gegangen bin und mir vorher kaum Termine heraus gesucht habe, was an sich keine schlechte Sache ist, doch natürlich verpasst man so die ein oder andere interessante Veranstaltung und ärgert sich im Nachhinein.

Da ich mir sicher bin, dass ich nicht die einzige bin, die immer alles auf die letzte Sekunde plant, habe ich ein paar Termine heraus gesucht, die euch interessieren könnten und euch hoffentlich die Last Minute Planung ein wenig erleichtern. Außerdem habe ich noch ein paar Survival Tipps für euch, die ihr euch vor allem dann nicht entgehen lassen solltet, wenn dies euer erster Besuch bei der Buchmesse ist.

Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse 2018

Freitag

11 Uhr | Meet & Greet mit Kyra Groh & Rose Bloom | Forever by Ullstein (Halle 3, Stand B122)
15 Uhr | Signierstunde mit Julia Zieschang, Eyrisha Summers & Jess A. Loup | Dark Diamonds (Halle 3, Stand G84)
17 Uhr | "Kleines" Bookstagramtreffen | Cozydayscoffeebooks & Bibsereads (Außenrolltreppe vor Halle 3)
17 Uhr | Signierstunde mit Nina Mackay, Dana Müller-Braun & Felicitas Brandt | Impress (Halle 3, Stand G84)

Samstag

10 Uhr | Signierstunde mit Nica Stevens | Carlsen (Halle 3, Stand84)
10 Uhr | Signierstunde mit Cecelia Ahern | Fischer (Halle 3.1, Stand E21)
10 Uhr | Speeddating mit 13 Autorinnen | Forever by Ullstein (Halle 3, Stand B122)
10 Uhr | BOD Frühstück für Blogger & Autoren | Books On Demand (Halle 3, Stand 3.0/E43)
10 Uhr | Signierstunde mit Stefanie Hasse | Loewe Verlag (Halle 3, Stand G62)
11 Uhr | Lesung mit Sabine Schoder (Yogi Tea Lesezelt, Agora)
11.30 Uhr | Lesung & anschließende Siginierstunde mit Ursula Poznanski | Loewe Verlag (Yogi Tea Lesezelt, Agora)
11.30 Uhr | Lesung zu "Der Welten-Express" und "Tristan Treuherz" | Loewe Verlag (Foyer 5.1/6.1)
12 Uhr | Talk & Lesung mit Anna Todd | Randomhouse (Saal Harmonie, Congress Center, Ebene 2)
12 Uhr | Lesung mit Cleo Leuchtenberg | Oetinger (Halle 3, Stand F121)
12.30 Uhr | Signierstunde mit dem Illustator der Harry Potter Neuauflage | Carlsen (Halle 3, Stand G84)
13 Uhr | Lesung & Gespräch mit Tonia Krüger | Arena (Halle 3, Stand 3.0, E107)
13 Uhr | Signierstunde mit Jay El Nabhan & Natalie Elin | Hawfiky Books (Halle 3, Stand 3.0/K10)
13 Uhr | Signierstunde mit Sarah Morgan | HarperCollins (Signierbox, Agora)
13 Uhr | Signierstunde mit Laura Kneidl | Piper (Halle 3, Stand A87)
13.30 Uhr | Gespräch mit Ursula Poznanski | Süddeutsche Zeitung (Halle 3, Stand C119)
14 Uhr | Meet & Greet mit Jana von Bergner | Selfpublisher Verband (Halle 3, Stand 3/G1)
14 Uhr | Lesung & Siginierstunde mit Bianca Iosivoni | Ravensburger (Halle 3, Stand E85)
14 Uhr | Signierstunde mit Jimi Blue Ochsenknecht | Callwey (Halle 4.1, Stand 4.1/H11)
16.30 | "Großes" Bookstagramtreffen | Neomiscrazyword, Miris.Momente & Zeilenverliebt (Außenrolltreppe vor Halle 3)
16.30 Uhr | Signierstunde mit Markus Heitz | Droemer Knaur (Signierbox, Agora)
16.30 Uhr | Verlagspreview für Blogger (nur mit Voranmeldung) | Dark Diamonds, Forever by Ullstein, Impress, Piper Digital (Halle 3, Raum Facette)

Sonntag

10 Uhr | Signierstunde mit Sebastian Fitzek | Droemer Knaur (Halle 3.1, Stand 3.1/F89)
11 Uhr | Lesung mit Nica Stevens | Carlsen (Halle 4.1/Stand A 86, Azubistro)
11 Uhr | Signierstunde mit Kai Meyer | Fischerverlage (Halle 3.1, Stand E21)
12 Uhr | Signierstunde mit Brittainy C. Cherry | Bastei Luebbe (Halle 3, Stand C87)
12 Uhr | Buchpräsentation mit Victoria Aveyard | Carlsen (Frankfurt Pavillon, Agora)
13.30 Uhr | Kaffeeklatsch mit Youtuberin Ella Thebee | Loewe Verlag (Halle 3, Stand G62)
14 Uhr | Buchpräsentation mit Markus Heitz | Droemer Knaur (Halle 3.1, Stand 3.1/F89)

Bitte beachtet, dass die aufgeführten Veranstaltungen nur meine persönlichen Empfehlungen widerspiegeln! Weitere Veranstaltungen und Informationen zu den oben aufgelisteten Veranstaltungen findet ihr auf der offiziellen Website der Frankfurt Buchmesse. Unter My Book Fair könnt ihr euch euren persönlichen Messeplan zusammen stellen und diesen auch über die App aufrufen, was ich sehr praktisch finde.

Survival Tipps

FÜR JEDEN:
  1. In den Messehallen kann es ziemlich voll werden, daher bietet es sich an, keine riesigen, unhandlichen Taschen, Rücksäcke oder gar Trolleys (ja, es gibt einige die kofferweise Bücher auf der Messe kaufen!) zu verwenden. Auch am Einlass geht alles etwas schneller, wenn ihr auf übersichtliches Gepäck wert legt.
  2. Nehmt euch Getränke und eine Kleinigkeit zu Essen mit. Die Preise auf der Messe sind leider ziemlich hoch und man steht meist lange an.
  3. Plant genügend Zeit für die Anfahrt an, denn Stau gehört zur Buchmesse dazu.
  4. Seid rechtzeitig zu den Lesungen/Signierstunden da. Rechtzeitig heißt in vielen Fällen gerne auch mal ein, zwei oder drei Stunden früher - je nach Bekanntheit des Autors.
  5. Auch wenn es draußen etwas kälter ist, solltet ihr auf den Zwiebellook setzen, denn in den Hallen ist es ziemlich warm.
  6. Macht euch vorher einen ungefähren Plan über die Veranstaltungen, die ihr besuchen möchtet.
  7. Achtet darauf, dass ihr nur Sonntags oder auf den verschiedenen Signierstunden die Möglichkeit habt, Bücher zu kaufen.

FÜR BLOGGER/BOOKSTAGRAMMER:
  1. Denkt an eure Visitenkarten :)
  2. Die Kamera (oder einfach das Smartphone + Powerbank!) wird an diesem Tag euer bester Freund sein.
  3. Packt etwas zum Schreiben ein.
  4. Informiert euch vorher bei den Verlagen über die Bloggerveranstaltungen.

Ich hoffe sehr, dass ich euch mit diesem Beitrag weiterhelfen konnte und freue mich, euch auf der Buchmesse zu sehen und neue Kontakte zu knüpfen. :) Schreibt mir/uns auch gerne über Instagram, wo ihr anzutreffen seid!